AI & Machine Learning

Künstliche Intelligenz (engl. Artificial Intelligence) ist ein Bereich aus dem umfangreichen Themenfeld der Robotik. AI bezeichnet die Lernfähigkeit von Programmen und wird in der heutigen Zeit oft als Bezeichnung für intelligente Systeme (z.B. Machine Learning) verwendet, die jedoch nicht selbstlernend sind. Eine der Voraussetzungen für AI ist, dass sie selbstständig Schlussfolgerungen ziehen kann und somit befähigt ist, neue, nicht von Menschen programmierte Entscheidungen zu treffen.

AI hat sich mittlerweile zu einer der disruptivsten Kräfte in der IT-Welt entwickelt. Jedoch sollte zwischen der AI und “herkömmlichen” Robotern unterschieden werden. Wohingegen “einfache” Roboter seit mehreren Jahrzehnten weltweit Produktionsabläufe vereinfachen und durch ihre hohe, gleichbleibende Qualität und Geschwindigkeit verbessern, wurde diesen Robotern vorab von Menschenhand genau einprogrammiert, was zu tun ist. Seit einigen Jahren arbeiten Pioniere der Robotik mittlerweile jedoch erfolgreich an intelligenten Robotern. Zwar müssen auch diese erst einmal angelernt werden, ähnlich wie bei einem neuen Mitarbeiter, jedoch sind diese Maschinen durch eine hochkomplexe Programmierung in der Lage, neue Abläufe sehr schnell zu “lernen”. Dies bedeutet z.B., die ausgeführten Arbeiten und das Ergebnis auszuwerten und ggfs. Optimierungen der Arbeitsschritte durchzuführen um noch effizienter agieren zu können.

Mitarbeiter, die in der Lage sind, entsprechende Roboter zu programmieren und vollständig in Ihre Prozesse einzubinden, können äußerst wertvoll für Ihr Unternehmen sein. Natürlich sind diese Kandidaten weltweit äußerst begehrt. Mit PALTRON finden Sie genau diese Menschen, die Ihr Unternehmen auf den neuesten technischen Stand bringen.

Typische Positionen:

  • Automation Expert
  • Lead Robotics Engineer
  • Machine Mentor

Zurück zur Übersicht