Big Data & Business Intelligence

...viel mehr als nur “Modewörter”. Obwohl es keine allgemeingültige bzw. klare Definition gibt, kann Big Data generell als jedes Dataset definiert werden, welches die Grenzen und Möglichkeiten der konventionellen IT übersteigt. Big Data handelt von allem, was mit herkömmlicher Technologie aufgrund der Größe der Daten nicht mehr funktioniert, d.h. etwa große Datenmengen zu erfassen, zu speichern, zu durchsuchen, zu verteilen, zu analysieren und zu visualisieren. Spezielle Datenbanken und Tools sind notwendig, um die riesigen Datenmengen in entsprechender Zeit zu verarbeiten und auswertbar zu machen. Relative Datenbanken scheitern am Volumen, ETL (Extract, Transform, Load) Prozesse sind zu langsam und haben Schwierigkeiten mit der Vielzahl an Dateiformaten.

Polystrukturierte Daten und die vielen unterschiedlichen Formate stellen enorme Herausforderungen an die Softwarelösungen Ihres Unternehmens und viel wichtiger: an Ihre Mitarbeiter. Es ist daher zwingend notwendig, Kandidaten zu identifizieren, die das Thema Big Data und BI nicht nur von Grund auf verstanden haben, sondern auch tagtäglich mit Leidenschaft in ihrem Beruf leben.

Typische Positionen:

  • Senior Berater Business Intelligence
  • Lead Consultant Big Data
  • Senior BI Architect

Zurück zur Übersicht